Aktuelle Beiträge und Presseberichte des Waldbauverein Altenkirchen e.V.

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Beiträge und Presseberichte. Sollten Sie hier eine Beitrag oder Pressebericht nicht mehr vorfinden, dann schauen Sie bitte in unser Beitrags- und Pressearchiv.

Einladung

zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018 des Waldbauvereins Altenkirchen e. V.

am Mittwoch, 14. März 2018, 17.00 Uhr im Kulturwerk Wissen, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen

 

Tagesordnung

Interner Teil

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Geschäftsbericht 2017
  4. Kassenbericht 2017
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Genehmigung des vom Vorstand vorgelegten Haushaltsvoranschlages 2018
  8. Statusbericht der Holzvermarktungsgesellschaft Westerwald Sieg GmbH Forstwirtschaftliche Vereinigung (HWS)
  1. Verschiedenes

Öffentlicher Teil (ab 18.30 Uhr)

  • Eröffnung und Begrüßung (Grußworte)
  • Vortrag:

    "Gefahren bei der Waldarbeit – Unfallgeschehen und Prävention aus der Sicht der SVLFG“
    Hermann Josef Hillen, SVLFG, Bereich Prävention
  • Aussprache

Wir würden uns freuen, Sie auf dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Friedrich Freiherr von Hövel
Vorsitzender

Lehrfahrt 2018 des Waldbauvereins Altenkirchen vom 29.07.2018 – 02.08.2018 nach Dinant (Belgien)

Das Städchen Dinant, am Fuße der Ardennen gelegen, ist Ziel der diesjährigen großen Exkursion.

Von dort aus werden erlebnisreiche Ausflugsfahrten zu ausgewählten Zielen gemacht.

Zur Anmeldung verschicken wir in Kürze an alle unsere Mitglieder einen Flyer mit Anmeldevordruck.

Hier ein Artikel zum Thema Kartellrecht und Holzvermarktung aus der Siegener Zeitung.

 

Fahrt des Waldbauvereins Altenkirchen nach Boppard

Auch in diesem Jahr bietet der Waldbauverein Altenkirchen für alle Mitglieder eine Fahrt zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Waldbesitzerverbandes Rheinland-Pfalz an.

Weiterlesen...

Der Waldbauverein Altenkirchen e.V. hat gemeinsam mit dem Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e. V.  Kreisverband Altenkirchen einen Vortrag zum Thema "Rechte und Pflichten von Jagdgenossenschaften" organisiert.

Die Informationsveranstaltung findet am 14.11.2017 um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Eichelhardt, Siegener Straße 12, statt.

Referent ist Herr Marcus Hehn, Geschäftsführer der Interessengemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer (IGJG). Zur Einleitung wird Herr Heribert Metternich als Vorsitzender der IGJG über die Aufgaben und Ziele der IGJG sprechen. Um Anmeldung bis zum 30.10.2017 wird gebeten.

Einladung

Rückmeldung

Waldbau-Jagd-Betriebswirtschaft unter dieses Motto hatte der

Waldbauverein Altenkirchen seine diesjährige Herbst-Fachexkursion gestellt, die in das Revier Katzwinkel der Hatzfeldt-Wildenburgischen Verwaltung führte.

Überhöhte Rehwildbestände und unzureichend ausgeübte Jagd führen flächendeckend zu gravierenden Wildschäden im Wald, deren Folgen Waldbesitzer durch Zuwachsverluste, den Ausfall wertvoller Mischbaumarten oder hohe Waldschutzkosten zu spüren bekommen. Der gerade durch den sich abzeichnenden Klimawandel erforderliche Umbau der Wälder wird dadurch erheblich erschwert oder unmöglich gemacht.

Weiterlesen...