Beiträge zu Mitgliederversammlungen des Waldbauverein Altenkirchen e.V.

An dieser Stelle finden Sie Beiträge zu den Mitgliederversammlungen des Waldbauvereins. Aktuelle Beiträge zum Vereinsgeschehen finden Sie unter Aktuell.

Der Waldbesitzerverband RLP warnt vor der Waldbrandgefahr!

"Der heiße und trockene Sommer infolge des Klimawandels lässt auch in Rheinland-Pfalz die Waldbrandgefahr steigen. Hinzu kommt, durch den Dürresommer 2018 sind noch große Mengen von leicht brennbarem Restholz und Reisig von abgearbeiteten Bäumen vorhanden. Dies führt zu einer riskanten Ausgangslage für das Entstehen von Waldbränden. Die Hauptursache für Waldbrände ist allerdings unachtsames, fahrlässiges Verhalten im Wald. Der Waldbesitzerverband bittet daher alle, die im Wald unterwegs sind, die Vorsichtsregeln zu beachten. Vorsichtsregeln:

• Das Rauchen, die Entzündung von Feuer und offenes Licht sind im Wald verboten. • Das Grillen ist nur an ausgewiesenen Grillplätzen erlaubt. „Einmal-Grills“ gelten als offenes Feuer und dürfen nur außerhalb des Waldes oder an ausgewiesenen Grillstellen verwendet werden.

• Achtlos weggeworfene Glasflaschen können durch Sonneneinstrahlung die Wirkung eines Brennglases haben - Hinterlassen Sie bitte keinen Müll.

• Auch sollte man darauf achten, wo man sein Auto parkt: die Hitze des Katalysators kann darunter liegendes trockenes Gras entzünden und so einen Waldbrand auslösen.

• Waldeinfahrten sind unbedingt frei zu halten, damit ggf. Einsatzwagen jederzeit passieren können.

• Wählen Sie sofort den Notruf 112, wenn Sie einen Brand entdeckt haben. Informationen zum Waldbrandindex des Deutschen Wetterdienstes im Internet unter www.wettergefahren.de"

„Nach dem Käfer ist vor dem Käfer“

so betitelte die Siegener Zeitung ihren Bericht über die Jahreshauptversammlung des Waldbauvereins Altenkirchen e. V. am 03.04.2019 in Wissen

Zum internen Teil begrüßte der Vorsitzende Friedrich Freiherr von Hövel die anwesenden Mitglieder und stellte die form- und fristgerechte Einladung zur Versammlung fest.

Im Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen.

In seinem Geschäftsbericht erinnerte der Geschäftsführer Alois Hans an die wichtigsten Veranstaltungen und Aktivitäten des vergangenen Jahres:

Weiterlesen...

Vorstand des Waldbauvereins Altenkirchen neu gewählt!

Zahlreiche Mitglieder und Gäste waren der Einladung zur Mitgliederversammlung des Waldbauvereins Altenkirchen, diesmal nach Weyerbusch, gefolgt.

Weiterlesen...

Multitalent Holz stärkt Hoffnungen des Waldbesitzes

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende des Waldbauvereins Altenkirchen Friedrich Frhr. von Hövel wiederum zahlreiche Mitglieder und Gäste im Bürgerhaus Nauroth willkommen heißen.

Weiterlesen...