Aktuelle Beiträge und Presseberichte des Waldbauverein Altenkirchen e.V.

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Beiträge und Presseberichte. Sollten Sie hier eine Beitrag oder Pressebericht nicht mehr vorfinden, dann schauen Sie bitte in unser Beitrags- und Pressearchiv.

Dr. Wolfgang Schuh, Geschäftsführer des Waldbesitzerverbandes Rheinland-Pfalz äußert sich in der Ausgabe der Rhein-Zeitung vom 08.04.2020 zur

aktuellen Marktlage der Holzvermarktung und den derzeitigen Problemen und Aufgaben im Privatwald und Kommunalwald. 

Mehr lesen 

 

 

Die 18. KWF-Tagung wird ins Jahr 2021 verschoben. Der Veranstalter teilt mit, dass aufgrund des anhaltenden Anstiegs der Covid-19-Erkrankungen in Deutschland und Europa, die Messe auf nächstes Jahr verschoben wird.  Wir werden Anfang 2021 eine Abfrage starten, ob und wer Interesse an einer vom Waldbauverein Altenkirchen e. V. organisierten Busfahrt dorthin  hat. 

Neuer Termin: 30. Juni bis 3. Juli 2021 in Schwarzenborn

               

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Entwicklung im Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus, der offiziellen Empfehlungen zur Gesundheitsprävention

und zu Verhaltensweisen und im Bewusstsein seiner Verantwortung als Veranstalter hat sich der Waldbauverein Altenkirchen dazu entschlossen,

die für den 25.03.2020, 17.00 Uhr im KulturWerk Wissen vorgesehene Mitgliederversammlung abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Liebe Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer, 

sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Entwicklung im Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus, der offiziellen Empfehlungen zur Gesundheitsprävention

und zu Verhaltensweisen und im Bewusstsein seiner Verantwortung als Veranstalter hat sich der Waldbauverein Altenkirchen dazu entschlossen,

die für den 25.03.2020, 17.00 Uhr im KulturWerk Wissen vorgesehene Mitgliederversammlung abzusagen und auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Den Jahresbericht des AGDW finden Sie hier

Fotos: Waldeigentümer aus dem AK Land demonstrieren in Mainz

Bundesministerin bei der Demo anlässlich der Agrarministerkonferenz

Anlässlich der Agrarministerkonferenz  folgten über 50 Mitglieder des Waldbauvereins Altenkirchen dem Aufruf des Dachverbandes aller Waldeigentümer Deutschlands (AGDW) zur

Demonstration nach Mainz.

Nach Busfahrt und Stärkung mit Kaffee und Brötchen am Treffpunkt ging es zu Fuss zum Veranstaltungsort der Agrarministerkonferenz. Unter anderem mit Trillerpfeifen und Plakaten machte der Zug der Demonstranten, allen voran eine große Holzzugmaschine, auf die Zustände im Wald, den Klimawandel und die Sorgen der Waldeigentümer aufmerksam. 

Direkt am Veranstaltungsort der Agrarministerkonferenz folgten Kundgebungen des AGDW und ein kurzer Besuch von Bundesagrarministerin Julia Klöckner, die finanzielle Hilfe für die Waldeigentümer ankündigte.